IN-LINE News

18.07.2012 Aktuelle Version WinFibu R2012.07

Geändert/korrigiert/erweitert wurde mit der WINFIBU_SETUP.EXE:

  • Das "neue Mahnwesen" steht jetzt allen Anwendern zur Verfügung, das "alte" bleibt aber zumindest vorerst parallel vorhanden. Schauen Sie nach dem Einspielen der WinFibu-Hotfix bitte in den Neuigkeitentext bzw. in den Programmteil "OP-Pflege - Mahnwesen - Mahnwesen". (26.06.2012)
  • Bei der Übernahme von Rechnungen mit Valuta-Datum mit dem Programmteil "Buchen - Austausch (Fremd-) Daten - Übernahme Fakturen" werden jetzt zusätzliche Netto-Fälligkeitstage aus der Zahlungsbedingung berücksichtigt. (26.06.2012)
  • Beim Löschen von Buchungszeilen in der Buchungsmaske erscheint jetzt eine zusätzliche Sicherheitsabfrage, um ein versehentliches Löschen zu erschweren. (26.06.2012)
  • Die automatische Erstellung von Lastschriften wurde erheblich beschleunigt. (26.06.2012 mit Korrektur am 03.07.2012)
  • Im Personenkontenstamm wurde das Feld "Land für AZV (Auslandszahlungsverkehr)" auf die Registerkarte "Bank" verschoben. (26.06.2012)
  • Die GDPDU-Aufbereitung akzeptiert jetzt auch Datenpfade mit Umlauten. (26.06.2012)
  • Die Saldenliste und der Kontoauszug Einzelkonto können jetzt auch als CSV-Datei für EXCEL ausgegeben werden. (29.02.2012)
  • Die "Fremdbelegnummer", die beim Import von Wareneingangs-Rechnungsdaten aus einem Warenwirtschaftsprogramm (z. B. INKS) mit dem Programmteil "Buchen - Austausch Fremd-/Daten" mit übernommen werden kann, kann jetzt statt wie bisher 7 Stellen 18 Stellen lang sein. (29.02.2012)
  • Korrektur, damit bei der ELSTER-Sondervorauszahlung nicht ein ungültiger Wert (meist 0) angegeben wird. (01.02.2012)
  • Änderungen bei der ELSTER-Umsatzsteuervoranmeldung, damit die auch auf weniger leistungsstarken Computern erfolgreich gestartet werden kann. In der ELSTER-Aufbereitung wurden Daten für die Felder 49 und 52 mit dem Wert für Feld 35 überschrieben und deshalb meistens als 0 dargestellt. Dies wurde korrigiert. (20.01.2012)
  • Sollten beim Buchen mit Währungen ungewollte Salden entstehen, hilft diese Hotfix. (19.01.2012)
NEWS
16.04.2015 Neues aus dem WinLohn
Ab der Version 2015.01d können die Arbeitsbescheinigungen der Bundesagentur für Arbeit nach §312 SGBIII im Programm erstellt werden.
[mehr]
Hotfix INKS
17.04.2015 Aktuelle Version INKS 2014.10
Es steht eine neue Hotfix zur Version 2014.10 bereit.
[mehr]
Hotfix WinFibu
27.02.2015 Aktuelle Version WinFibu R2015.01b
Ein Update auf die Version R2015.01b ist online.
[mehr]
Hotfix WinLohn
01.04.2015 Aktuelle Version WinLohn 2015.01d
Es steht eine neue Hotfix für die Version 2015.01 bereit.
[mehr]
IN-LINE passt.
Software-Lösungen.