IN-LINE WinLohn – die Lohnbuchhaltung

Jeder kriegt, was er verdient. Einfacher, als man denkt.

IN-LINE WinLohn verbindet umfassende Funktionalität mit hohem Bedienungskomfort – zertifiziert von der ITSG, der Informationstechnischen Servicestelle der gesetzlichen Krankenkassen. Das modular aufgebaute Programm bietet schon in der Basisversion neben allen Grundfunktionen eine Schnittstelle zu ELSTER, eine dakota-Anbindung an das Netz der Sozialversicherungen und vielfältige Auswertungsmöglichkeiten.

Das System ist bis zu 999 Mandanten und 9.999 Arbeitnehmer ausbaubar und durch Zusatzmodule individuell auf spezifische Anforderungen konfigurierbar, z.B. für

  • elektronischen Zahlungsverkehr
  • Kostenstellen-Verteilung
  • Schnellerfassung und automatische Datenübernahme
  • Tarifverwaltung
  • Anschluss an Zeiterfassungssysteme

Eine Übersicht über alle Funktionen, Zusatzmodule und technischen Einzelheiten finden Sie hier.

Die sich turnusmäßig ändernden gesetzlichen Bestimmungen und Kennzahlen werden durch einen günstigen IN-LINE Software-Pflegevertrag stets aktuell für das System zur Verfügung gestellt.

NEWS
23.10.2014 Reverse Charge - Was müssen Sie beachten?
Melden Sie sich zu unseren WORKSHOPS an und profitieren Sie von unserem Angebot, bei drei Anmeldungen, bezahlen Sie nur zwei!
[mehr]
Hotfix INKS
21.10.2014 Aktuelle Version INKS 2014.10
Es steht eine neue Hotfix zur Version 2014.10 bereit.
[mehr]
Hotfix WinFibu
02.10.2014 Aktuelle Version WinFibu R2014.10
Ein Update auf die Version R2014.10 ist online.
[mehr]
Hotfix WinLohn
09.10.2014 Aktuelle Version WinLohn 2014.01f
Es steht eine neue Hotfix für die Version 2014.01 zum Update auf die Version 2014.01f bereit.
[mehr]
IN-LINE passt.
Software-Lösungen.